Liebt den Wald (Älska Skog) – Schweden

„Liebt den Wald“ (Älska Skog auf Schwedisch) ist ein Multi-Stakeholder-Partnerschaftsprojekt über die schwedischen Wälder. Hauptaktivität ist ein Wettbewerb für Grundschüler*innen und Lehrer*innen, organisiert vom größten Wissenschaftszentrum der Nordischen Region, dem Universeum in Göteborg. Das Hauptziel besteht darin, das Interesse an den schwedischen Wäldern zu wecken und die jüngere Generation durch Aktivitäten für Schulen dazu anzuregen, über Forstwirtschaft und Biomassenutzung für eine nachhaltigere Zukunft nachzudenken.

Die Innovation wurde 2016 vom Universeum Science Centre initiiert und bringt verschiedene schwedische Wald-Stakeholder (Forstindustrie, Forscher*innen, Zivilgesellschaft & politische Entscheidungsträger*innen) sowie Schulkinder zusammen. Im Rahmen des Projekts „Liebt den Wald“ lernen Schüler*innen die gegenwärtige und zukünftige Bedeutung der Waldökosysteme und der Rolle der Wälder für die Gesellschaft kennen. Schulkinder werden als Multiplikator*innen in die sozialen Kreise ihrer Familie und Freund*innen und als Zielgruppe für die frühzeitige Ausbildung der Waldwahrnehmung in einer längerfristigen Perspektive gesehen.

Die Innovationspartner arbeiten derzeit an einem neuen und weiterentwickelten Schulprojekt, das auf Schüler*innen in der Sekundarstufe ausgerichtet sein soll. Mögliches übergreifendes Thema: Wechselwirkungen zwischen Wald und Klimawandel. Für ihr Abschlussarbeitsprojekt können die Schüler*innen an praxisnahen Herausforderungen arbeiten, die von den beteiligten Wald-Stakeholdern gestellt werden. Sie werden von ihren Lehrer*innen und akademischen Mentor*innen gecoacht und präsentieren durch systematisches Arbeiten eine Lösung für die spezifischen Herausforderungen. Es geht um Geld und Ehre.

Hier geht es zur Website der InnoForESt-Region Schweden

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Einträge

Interner Bereich

Zum internen Bereich

Dem InnoForESt-Netzwerk beitreten

Möchten Sie Ihre forstwirtschaftlichen Innovationen einbringen oder an weiteren Diskussionen teilnehmen?
Bitte füllen Sie das Formular auf der folgenden Seite aus.

InnoForESt-Anfrage